Wurzelspitzenresektion

Bei Entzündungen, Infektionen oder anderen Schädigungen im Wurzelbereich wird der Zahn mit Hilfe einer Wurzelspitzen-Resektion, einer Entfernung der Wurzelspitze des Zahnes, behandelt.

Bei einer konventionellen Wurzelkanalbehandlung erfolgt der Zugang zur Spitze durch das Wurzelkanalsystem durch die aufbereitete Zahnkrone hindurch.

Bei einer Wurzelspitzenresektion erfolgt der Zugang zur Zahnwurzel von außen durch den Kieferknochen. Dabei wird der entzündete Teil der Wurzelspitze entfernt und somit der betroffene Zahn gerettet.

Die Behandlung wird ambulant in meiner Praxis durchgeführt.